Hofmarkfest Pertenstein 14.-16. Mai 2005 (Pfingsten)  
 
Es begebet sich im Jahre des Herrn MMV, wenn wieder Tausende in die kleine Hofmark an die Traun pilgern werden, um dem größten Mittelalter-Spektakulum beizuwohnen, dass Pertenstein je gesehen.
 
 
Mitwirkende:

Über 500 Mitwirkende entführen Sie als Besucher in die Welt der Spielleut, Feuerspucker, Händler, Handwerker, Gaukler und natürlich ... Ritter. So kommet auch Ihr und erlebet die Welt des Mittelalters! Sehet, wer bereits sein Kommen zugesagt:


 
 

Großer historischer Markt

Lasset Euch zeigen, wie es in der guten alten Zeyt wohl auf einem Markte zugegangen ist, wie er damals zu großen Ereignissen wie dem Hofmarkfest abgehalten wurde. Bestaunet und kaufet die Waren der über 60 Händler, Handwerker und Kaufleut. Handverlesen haben wir sie, auf dass sie Euch die schönsten Preziosen aus dem Abend- und auch dem Morgenlande feilbieten werden. Sehet [hier], welch riesiges Angebot Euch erwartet.

 
 
Vorverkauf

Im Vorverkauf - und nur hier - gibt's das vergünstigte Wochenend-Ticket für nur 12 statt 18 Euro! Dieses Angebot gilt nur bis 3 Tage vor der Veranstaltung. Also sputet Euch! [Hier] geht's zum Vorverkauf.

 
 
Schöne Bilder / Scriptorium

Sehet [hier] die schönsten Bilder vom letzten Jahr und leset, wass die Kobolde über uns schrieben ...

 
 
Der Weg nach Pertenstein

So findet Ihr den Weg nach Pertenstein ... leset [hier]

 
 
Uhrzeiten:

Samstag, 14.05. von 10:00 bis 1:00 Uhr
Sonntag, 15.05. von 10:00 bis 1:00 Uhr
Montag, 16.05. von 10:00 bis 22:00 Uhr

 
 
Übernachtung:

Wollt Ihr Euer müdes Haupt in einer Herberge auf ein weiches Kissen betten, so findet Ihr [Hier] die schönsten Unterkünfte in der Umgebung

 
 
Wegezoll

Der Wegezoll beträgt:
  • Erwachsene 6 Silbertaler
  • Kinder bis 14 Jahre frei
  • Stilvoll mittelalterlich Gewandete 3 Silbertaler
  • Wochenend-Karte (3 Tage) 12 Silbertaler (*)

(*) Nur [hier] im Vorverkauf erhältlich!

(Umrechnungskurs: 1 Silbertaler = 1 Euro)